aktuelle Projekte
274920456_2877069955918473_1873095425120440861_n.jpg
Einladung zum Berlin "Planetary Dance" für die Ukraine (nach Anna Halprin)
Die Tanzschaffende Anna Halprin hat den "Planetary Dance“ (www.planetarydance.org) in den 1980er Jahren in San Francisco entwickelt. Seitdem wird er weltweit getanzt. Der "Planetary Dance" folgt einer festgelegten Form und ist ein Tanz-Ritual, das Stabilität und Freiraum bietet. Er kann von allen Menschen getanzt werden.
Wir widmen den Berlin "Planetary Dance" am 13. März 2022 den Menschen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Das Tanz-Ritual wird ab 13 Uhr auf dem Tempelhofer Feld stattfinden und ungefähr eine Stunde dauern. Bringt gerne auch eure Trommeln für die musikalische Einbettung mit!
So könnt ihr euch den "Planetary Dance" vorstellen: Wir gehen in konzentrischen Kreisen um eine Mitte - im gemeinsamen Puls uns begleitender Trommeln. Entscheidend für dieses Ritual ist es, eine Intention für sich zu benennen, die zur persönlichen Motivation der Teilnahme am Ritual wird. Das kann eine Frage sein, die eine Antwort sucht. Das kann eine Bitte um Frieden in der Ukraine sein. Es können Menschen sein, denen du dieses Ritual widmen möchtest - den Kindern, den Kranken, den Alten, den Erwachsenen, deinen Verwandten und Freund:innen... Die Intention ist die treibenden Kraft des "Planetary Dance", den wir als Gemeinschaft den Menschen in der Ukraine widmen möchten.
Anna Halprin sagte über den "Planetary Dance": "Wenn Menschen sich in einem gemeinsamen Puls und mit einem gemeinsamen Anliegen bewegen, entsteht eine gemeinsame Kraft, die sich aus der Verbundenheit untereinander entwickelt."
Wir freuen uns über alle Tanzenden, Trommelnden, Schauenden, die dem Ritual beiwohnen möchten. Erwachsene, Eltern mit euren Kindern, alte und junge Menschen. Alle sind eingeladen, an diesem Tanz-Ritual des Friedens teilzunehmen. Im Anschluss ist ein gemeinsames Picknick geplant - jede:r bringt etwas zum Teilen mit und es gibt Raum und Zeit für Austausch und Begegnung.
Das Tanz-Ritual Berlin "Planetary Dance" für die Ukraine wird von einer Gruppe von Tanztherapeut:innen unter der Leitung von Ursula Schorn (www.touchingground.de) organisiert.
Weitere Informationen gibt es hier:
 
https://www.facebook.com/events/340380301436683?ref=newsfeed
https://www.tamalpa-germany.de/kalender/2020/6/21/earth-run-an-mittsommernacht-734gy-7nfwb
---
The dancer Anna Halprin developed the "Planetary Dance" (www.planetarydance.org) in San Francisco in the 1980s. Since then, it has been danced all over the world. The "Planetary Dance" follows a fixed form and is a dance ritual that offers stability and freedom. It can be danced by all people.
We dedicate the Berlin "Planetary Dance" on March 13 to the people affected by the war in Ukraine. The dance ritual will take place at Tempelhofer Feld starting at 1pm and will last about an hour. Feel free to bring your drums for the musical embedding!
This is how you can imagine the "Planetary Dance": We walk in concentric circles around a center - in the common pulse of accompanying drums. It is crucial for this ritual to name an intention for oneself, which becomes the personal motivation for participating in the ritual. This can be a question seeking an answer. It can be a request for peace in Ukraine. It can be people to whom you want to dedicate this ritual - the children, the sick, the elderly, the adults, your relatives and friends... The intention is the driving force of the "Planetary Dance" that we as a community want to dedicate to the people of Ukraine.
Anna Halprin said about the "Planetary Dance": "When people move in a common pulse and with a common intention, there is a common power that develops from the connection with each other."
We welcome all dancing, drumming, looking people to join the ritual. Adults, parents with your children, old and young people. All are invited to participate in this dance ritual of peace. Afterwards a common picnic is planned - everyone brings something to share and there is space and time for exchange and encounter.
The dance ritual Berlin "Planetary Dance" for Ukraine is organized by a group of dance therapists under the direction of Ursula Schorn (www.touchingground.de).
Please find more information here:
 
https://www.facebook.com/events/340380301436683?ref=newsfeed
https://www.tamalpa-germany.de/kalender/2020/6/21/earth-run-an-mittsommernacht-734gy-7nfwb

Weniger anzeigen